Prof. Dr. Claudia Janssen

Auferstehung

Endlich lebendig - Die Kraft der Auferstehung erfahren


Eine Leseprobe finden Sie hier


Auferstehung
für die einen verbinden sich mit diesem Wort vertraute Vorstellungen, die Trost und Stärkung für ihr Leben bedeuten. Über Jahrhunderte hinweg haben Menschen in Liedern, Geschichten und Gebeten ihre Hoffnung auf ein Leben, das über den Tod hinausreicht, in Worte gefasst. Auferstehungstexte erzählen von der Gewissheit, dass das Leben stärker ist als der Tod – eine Gewissheit, die in dunklen Stunden zu überleben hilft. Diejenigen, denen die Rede von der Auferstehung nahe und vertraut ist, möchte ich mit diesem Buch einladen, sich auf ungewohnte Wege einzulassen und neue, vielleicht auch überraschendende Facetten dieses Themas für sich zu entdecken.
Auferstehung –
für andere ist diese Vorstellung fremd geworden. Auf die Auferstehung der Toten zu hoffen, scheint nicht mehr in unsere heutige rationale Welt zu passen. Auferstehung klingt abstrakt, ein Glaubensartikel, der nicht mehr mit eigenen Lebenserfahrungen gefüllt werden kann. Sie möchte ich einladen, die Überzeitlichkeit und Poesie der biblischen Bilder zu entdecken und in ihnen Kraftquellen auch für das Leben heute zu erschließen.
Mit diesem Buch möchte ich die biblische Tradition der Auferstehung mit dem Alltag in unserer Zeit ins Gespräch bringen: heutige Fragen im Licht der Bibel beleuchten und biblische Traditionen angesichts heutiger Fragen neu zum Sprechen bringen.

Kreuz-Verlag, 1. Aufl. 2013
Format: 12,5 x 20,5 cm, 176 Seiten, Kartoniert
 ISBN 978-3-451-61128-5
€[D] 14,99/
sFr 21.90

2014 auf der Empfehlungsliste für den Evangelischen Buchpreis des Evangelischen Literaturportals e.V.

Rezensionen
Von Annegret Zander (Blog für die zweite Lebenshälfte): 21.3.2013 Auferstehung jetzt! (auf der Seite ganz nach unten scrollen)
Rezensionen bei Amazon

Gespräch zum Thema Auferstehung in HR2 Kultur am 31.März 2013 podcast
"Auf die Auferstehung der Toten zu hoffen, scheint nicht mehr in unsere heutige rationale Welt zu passen." Deshalb sucht Claudia Janssen nach Möglichkeiten, die biblische Tradition der Auferstehung mit dem Alltag in unserer Zeit in Verbindung zu bringen.

Dem Tod nicht glauben - endlich leben. Vortrag zum Thema Auferstehung auf der geschlechterbewussten Sommerakademie zum Thema: "Wie im Himmel so auf Erden - Nachdenken über gutes Leben" in der Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder in Berlin 2015

Feministisch-theologische Sommerakademie in Berlin, Schwanenwerder 2010 zum Thema: "Am dritten Tage auferstanden von den Toten"
Einführungsvortrag von Dr. Ulrike Metternich und Prof. Dr. Claudia Janssen zum Download

Anders ist die Schönheit der Körper. Paulus und die Auferstehung. Vortrag auf dem Pfarrerinnentag der EKHN in Frankfurt am 15.3.2006