Prof. Dr. Claudia Janssen

Aktuelle Themen

   
2016 Claudia Janssen / Hamideh Mohagheghi, Ein christlich-muslimisches Gespräch über Lk 1,39-56, in: Exegetische Skizzen für den Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin – Wittenberg 2017, 55-58.
2016 Vielfalt denken. Geschlechtergerechtigkeit als Herausforderung für die Kirche, in: horizontE. Das evangelische Magazin im Oldenburger Land (1/2016) 7-8. Das ganze Heft zum download
2016 Endlich leben. Freundschaft angesichts des Todes, in: FAMA (1/2016) 3-5.
2015 Theologie kontextuell neu denken. Von feministischer zu geschlechterbewusster Theologie, in: Evangelische Stimmen. Forum für kirchliche Zeitfragen in Norddeutschland (3/2016) 4-9.
2015 Gott ist männlich und weiblich. Warum biblische Theologie und ein modernes Geschlechterbild zusammengehören. In der Reihe: Gender in der Forschung, Tagesspiegel, 03.11.2015.
2015 Frauenportrait: Claudia Janssen, in: Du stellst meine Füße auf weiten Raum. Theologinnen im Porträt, Martina Bär / Nadja Troi-Boeck (Hg.), Freiburg im Breisgau 2015, 45-51.
2015 Genderstudies in Theologie und Kirche sind wichtig, um Kirche und Gesellschaft in Vielfalt neu zu gestalten, Interview von Hildegard Wustmans mit Claudia Janssen, in: Lebendige Seelsorge 66: Gender (2/2015) 107-111.
2015 Angst vor der Vielfalt. Aktueller Transformationsprozess: Warum Geschlechterfragen Zukunftsfragen sind, in: zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft 2015/4, 41-43.
2015 Gender, Fundamentalismus und Rechtspopulismus, in: Junge Kirche 76. Jg. (2/2015), 27-29.
2014
 
Beziehungen sind Sterbeglück. Gespräch mit Luise Schottroff, in: zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, Heft 11 (2014) 8-11 . zum Artikel
2014 Brauchen wir eine geschlechtergerechte Sprache? Pro  (Claudia Janssen) und Contra (Jürgen Wandel), in: zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft, Heft 9 (2014) 15-17. zum Artikel
2014 Die Kirche, die wir wollen. Essay in der tageszeitung. taz am 12.07.2014 zum Artikel
2014 Wozu ist eigentlich Gender gut? Streitgespräch zwischen Claudia Janssen und Birgit Kelle in Idea Spektrum Nr. 24 vom 12.6.2014, 16-20. zum Artikel
2014 Die Ängste kommen nicht aus der Bibel. Ines Pohl, Chefredakteurin der taz.tageszeitung. führte ein Interview mit Claudia Janssen. Aktueller Anlass war die Petition gegen den Bildungsplan in Baden Württemberg, taz 5.2.2014. zum Artikel
2013 Lebendig als Du. Die Orientierungshilfe der EKD zur Familie nimmt Erkenntnisse der Bibelwissenschaft ernst, in: zeitzeichen. Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft Heft 10 (2013) 47-48.
2013 Bank und Beichte – Schulden und Vergeben, in: Soviel du brauchst. 34. Deutscher Evangelischer Kirchentag (2), epd-Dokumentation Nr. 24-25 (2013) 42-43. zum download
2006 Feministische Theologien. Rückblick- Standortbestimmung - Perspektiven, Redaktion des Sonderhefts der Mitteilungen der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V., Frankfurt.
2006 Unterwegs in die Heimat. Alte Bindungen lösen - neue Räume finden, in: Feministische Theologien. Rückblick - Standortbestimmung - Perspektiven, Redaktion des Sonderhefts der Mitteilungen der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V., Frankfurt, 28-33.
2006 Schönheit. Evangelische Frauenverbände im Gespräch, Redaktion von Heft 2/06 der Arbeitshilfe zum Weitergeben, Evangelische Frauenhilfe in Deutschland e.V. (Hg.).
2004 Kopftuch-Dialog. Interreligiöses Gespräch über eine Bekleidungsfrage, Redaktion des Sonderhefts der Mitteilungen der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland e.V. Frankfurt.
2002 Jesus der Galiläer, Redaktion des Hefts 2/2002 Welt und Umwelt der Bibel, Katholisches Bibelwerk Stuttgart.
1998 Wider die Natur? Sexualität und Lebensformen - feministisch-theologisch diskutiert, in: Schlangenbrut 60, 40-41.
1995 Quellensuche. Interview mit Bernadette Brooten, zus. mit Andrea Blome, in: Schlangenbrut 49, 36-38.