Vita

seit 2016 Professorin für Feministische Theologie / Theologische Geschlechterforschung und Neues Testament an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel
2013-2016 Studienleiterin im Studienzentrum der EKD für Genderfragen in Kirche und Theologie in Hannover
2010 Ernennung zur außerplanmäßigen Professorin an der Philipps-Universität Marburg
2007-2012 Studienleiterin im FSBZ Frauenstudien- und -bildungszentrum der EKD in Hofgeismar / Arbeitsbereich Gender im Comenius-Institut, Münster
2004-2006 Theologische Referentin der Evangelischen Frauenarbeit in Deutschland (EFD) in Frankfurt/Main
2004 Habilitation. Privatdozentin im Fach Neues Testament am Fachbereich Evangelische Theologie der Philipps-Universität Marburg
2001-2003 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps-Universität Marburg (Stipendium des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst)
1999-2001 Post-doc-Stipendiatin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Graduiertenkolleg: ‚Öffentlichkeiten und Geschlechterverhältnisse. Dimensionen von Erfahrung‘, Frankfurt am Main/Kassel
1997-1999 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Bibelwissenschaften mit Schwerpunkt Neues Testament an der Universität Gesamthochschule Kassel
1998 Zweites theologisches Examen
1996-1998 Vikariat in der Hannoverschen Landeskirche
1996 Promotion
1992 Erstes theologisches Examen
1985-1992 Studium der Evangelischen Theologie an der Christian Albrechts-Universität in Kiel und an der Philipps-Universität in Marburg